HINTERBRÜHL - 2.162m² GRUNDSTÜCK - VILLENVIERTEL NÄHE SEEGROTTE AM MÖDLINGBACH

2371 Hinterbrühl

Beschreibung

In einer tollen Lage, grün, ruhig und mit viel Charme befindet sich dieses parkähnliche 2.162m² Grundstück (voll aufgeschlossen - Strom, Wasser, Kanal und Gas ) mit einer Breite an der Straßenfront von 33m, einer Länge linksseitig von 64m und rechtsseitig 74m, mit einer leichten Hanglage im hinteren Teil. Im Moment befindet sich ein ca. 140m² großes Haus mit einem ca. 20m² kleinen Erdkeller auf dem Grund. Die alte Villa präsentiert sich in einen sanierungsbedürftigen Zustand  war aber bis Ende März 2020 noch bewohnt. Bei einem Abriss des Objektes, welcher jedoch nur unter Einhaltung des Fassadenschutzes genehmigt wird, lässt sich ein individueller Wohntraum erfüllen.

Die derzeitigen Bebauungsbestimmungen lauten:

  • Wohngebiet
  • 3 Wohneinheiten, jedoch nur ein Baukörper pro Bauplatz (mindestens 80m² - höchstens 300m²) 
  • Bauklasse I und II
  • 20% verbaubar
  • offen oder gekuppelte Bauweise

Aufgrund der derzeitigen Bausperre, welche wegen der Erhaltung des baukünstlerisch oder historische erhaltungswürdigen Baubestandes, verordnet wurde betrifft vor allem den Fassadenschutz - laut Auskunft der Baubehörde , muss die Fassade auf der vorderen Baulinie auf alle Fälle bestehen bleiben und in einen eventuellen Neubauprojekt integriert werden. Ein geplantes Bauvorhaben kann aber unabhängig von der Bausperre eingereicht werden, welches dann von einen Sachverständigen wegen der Erhaltung des äußeren Erscheinungsbilds geprüft wird.

Ein Abbruch oder Teilabbruch in der Schutzzone ist nur erlaubt, wenn die Gestaltungscharakteristik, die Struktur und die bestimmenden Details des Baubestandes bei einen Neubau, Zubau und Umbau erhalten bleiben.

Da laut der Verordnung beiliegenden Plan befindet sich das Grundstück in der Gipszone 1 und ist bei einer Neubebauung ein Gutachten eines Sachverständigen, soferne noch keines erstellt wurde, in Auftrag gegeben werden welches die Tragfähigkeit des Untergrundes bescheinigt (Verordnung Punkt 2.3.2.2). 

Nebengebäude wie Garagen oder Carport sind bis max. 50m² und einer Bauhöhe von 3m möglich, bei Errichtung von 3 Wohneinheiten sind pro Einheit 2 Stellplätze vorgeschrieben. 

Weiters besteht die Möglichkeit das Grundstück zu teilen. Mindestmaße für Bauplätze betragen 1000m² bzw. 700m² wobei dann nur die Bauklasse I genehmigt wird. Durch die Teilung könnten 2 Baukörper mit jeweils 20% verbaut, maximal jedoch 300m², verbaut werden.

Gerne einfach unverbindlich besichtigen!!!

Für weitere Auskünfte bzw. Besichtigungstermine steht Ihnen Frau Christine Stöger unter der Mobilnummer 0699/181 06 115 zur Verfügung - auch am Wochenende oder per Mail unter christine.stoeger@maison.at.

 

Mit dem Anfordern der Unterlagen für das gewünschte Objekt erklären Sie gem. § 5 FAGG Ihr Einverständnis, dass die in § 4 Abs.1 genannten Informationen mittels E-Mail (dauerhaften Datenträger) bereitgestellt werden.

 

Information über den Leistungsumfang gem. § 4 FAGG

Die gewerbsmäßige Vermittlung von Geschäften über unbewegliche Sachen gem. § 16 Maklergesetz,

 insbesondere Kauf- oder Mietverträge für Wohnungen, Häuser, Grundstücke, Gewerbeimmobilien, Zinshäuser, etc.

 

Lageplan

Immobilie
Erfolgreich verkauft

NEUER SUPERPREIS NUR € 169.000,-

  • 1100 Wien
NEUER SUPERPREIS NUR € 169.000,-
Immobilie
Erfolgreich verkauft

HOCHWERTIG SANIERTER SINGLEHIT

  • 1120 Wien
HOCHWERTIG SANIERTER SINGLEHIT
Immobilie
Erfolgreich verkauft

LOFTARTIGES NEUBAUEIGENTUM MIT LOGGIA NÄHE DÖBLINGER STEG/DONAUKANAL

  • 1200 Wien
LOFTARTIGES NEUBAUEIGENTUM MIT LOGGIA NÄHE DÖBLINGER STEG/DONAUKANAL